DevOps Engineer

You build it, you run it!
DevOps verbindet zwei verschiedene IT-Bereiche, welche auch den Begriff prägen. Development (Dev) und Operations (Ops) stehen für die Software-Entwicklung und den IT-Bereich. Mit DevOps wird ein ganzheitlicher Ansatz verfolgt, der eine bessere Zusammenarbeit gewährleisten soll und so die Entwicklung der Software effizienter gestaltet sowie eine hohe Qualität gewährleisten kann. DevOps wahrt die organisatorische Trennung der Bereiche, kann jedoch agilen Entwicklungsumgebungen ein schnellstmögliches und stabiles Endprodukt ermöglichen.

Technologie | Tools | Methoden

  • Teams: Die neuen organisatorischen Strukturen müssen von den Mitarbeitern verstanden und akzeptiert werden. Daher sind die Teams für die Umsetzung dieser Arbeitsweise verantwortlich. Individuelle Struktur und Prozesse werden in den DevOps Teams gelebt, da diese schnelle Reaktionszeiten, hohe Transparenz und die dementsprechende Agilität benötigen
  • Tools: DevOps an sich ist kein Tool. Es gibt jedoch eine Reihe an Software-Tools, die die Umsetzung ermöglichen, wie zum Beispiel Apache, Maven, Jenkins und Docker. Die Automatisierung und Implementierung der Produkte wird durch die stärkere Integration von Entwicklung-, Anforderungs-, Test- und Projektmanagement-Tools ermöglicht und verkürzt dadurch die Time-to-Market
  • Methoden: DevOps setzt auf die agilen Methoden der Entwicklung und auf die stabilen Methoden des Betriebs. Dieser Kombination nimmt somit Einfluss sowohl auf technischer als auch prozessualer Ebene.
  • Transparenz & Stabilität: Transparente Projektfortschritte und Messungen der IT-Infrastruktur sind maßgeblich für die DevOps Methodik

Wissenswertes

Die Tätigkeitsbereich des DevOps Engineers ist sehr vielfältig und abwechslungsreich, da er sowohl die Aufgabe eines Software-Entwicklers als auch die Aufgaben eines IT-Administrators übernimmt und mit ständigen Neuerungen umgehen muss.
Viele Unternehmen setzten inzwischen auf den DevOps Trend, um transparenteres Arbeiten, schnellere Release und kürzere Problemlösungszeiten realisieren zu können.

Fun Fact

Das beste aus beiden Welten!